Was ist eine Shoutbox Shoutbox
Name:
Nachricht:

Das Weihnachtsbuch

Sieben liebevolle Winter- und Weihnachtsgeschichten rund um Herrn Bombelmann, erschienen im Michael Imhof Verlag. Die ausgesprochen schönen Illustrationen von Dennis Lohausen und Patrick Romanowski runden die schönen Geschichten ab. In einem größeren Format als die anderen Bücher aus der Reihe ist es sehr gut geeignet zum Vorlesen und selber lesen und empfiehlt sich für gemütliche Abende. Nähere Informationen gibt es in unserem Internet-Shop.

Die Sparkasse Fulda und die Schulen

Die Sparkasse Fulda hat in der Vorweihnachtszeit wieder für strahlende Gesichter und leuchtende Augen in den Schulen gesorgt. Sage und schreibe DREI Grundschulen der Region kamen in den Genuss der Autorenlesungen mit Herrn Bombelmann und dürfen zukünftig mit den zusätzlich gespendeten Büchern im Unterricht arbeiten. So macht Lesen Spaß! Die Förderung der Lesekompetenz und die Unterstützung der Bildung unseres Nachwuchses liegt der Sparkasse Fulda am Herzen. Die nutznießenden Schulen waren diesmal: Wendelinusschule in Steinau-Petersberg, Katharinenschule in Gläserzell und die Mittelpunktgrundschule in Michelsrombach. Schülerinnen und Schüler erlebten ebenso einen tollen Lesevormittag wie die Kollegien, der Autor selbst und der jeweilige Überbringer der großzügigen Spenden. Herr Bombelmann sagt "Danke" und wünscht sich noch viele Sponsoren für die Förderung der Kinder

HR Fernsehen, Herr Bombelmann und "Die Hessenschau"

Ein tolles Team von HR Fernsehen rund um den Fernsehjournalisten Wolfgang Ommert reiste erst nach Lütter in die Ahornschule und anschließend zu Herrn Bombelmann nach Hause, um Aufnahmen für einen schönen Beitrag in der Hessenschau zu machen. Der Tag lief in entspannter Wohlfühlatmosphäre ab und die Dreharbeiten bereiteten allen viel Freude. Einiges gab es von Herrn Bombelmann, unter anderem die Arbeit der Kinder im Unterricht mit der entsprechenden Lektüre, Interviews und sonstige Eindrücke. Einblicke erhielt das Team von HR in das neue Buch "Der verwunschene Zauberer Filuh", filmte bei der Arbeit mit dem Illustrator Dennis und auch eine Kostprobe von Henrikes Sangeskünsten.

 

 

 

      
     
     
     
     

 

     

 

Ab sofort gibt es das Filmplakat

Es geht los! Die große Aktion "Herr Bombelmann möchte zum Film" startet ab sofort. Das Filmplakat ist eingestellt und kann "freigeschaltet" werden. Jeder, der dabei ist, wird namentlich erwähnt. Einfach mit dem Mauszeiger über das sichtbare Bild fahren und abwarten, was passiert. Wir jedenfalls sind ganz gespannt, wie lange wir brauchen werden. Vielleicht geben die Fans ja richtig Gas - die ersten sind schon dabei. Und jetzt: ausprobieren und mitmachen!

Herr Bombelmann mit dem BMW Autohaus Matthes in Meiningen

Die Grundschule Am Pulverrasen in Meiningen freute sich über eine großzügige Spende vom BMW und Mini Autohaus Matthes: Geschenkt wurde eine tolle Lesung für alle zwölf Klassen von den Jahrgangsstufen eins bis vier, dazu gab es einen Klassensatz "Herr Bombelmann und seine unglaublichen Erlebnisse" (30 Bücher) für die Arbeit im Unterricht zusammen mit Kopiervorlagen "Sinn entnehmendes Lesen" und "Freies Schreiben" - Schwerpunkte im Unterrichtsfach Deutsch bei den Klassen zwei bis vier. Kinder und Kollegium hatten viel Spaß an den tollen Abenteuern von Herrn Bombelmann und freuen sich auf die Aufgaben im Unterricht. Das Autohaus Matthes unterstützt regelmäßig Grundschulen und somit die Kinder und deren Bildung. Herr Bombelmann und das Team sagen "Danke"!

Neue Postkarten von Herrn Bombelmann

Jetzt gibt es endlich auch die zauberhaften Illustrationen von Dennis Lohausen als Postkarten. 16 neue Motive gibt es ab sofort und diese sind im Online-Shop nicht nur anzuschauen sondern auch zu bestellen. Hochwertig gezeichnet, ebenso gedruckt, alles Made in Germany - wir binden Unternehmen der Region in unsere Entwicklung und die Produkte mit ein.

Fuldaaktuell und sieben Seiten Herr Bombelmann

Schon auf der Titelseite wurde sie groß angekündigt, die Wintergeschichte "Herr Bombelmann und der Schneewurf". "Ab Seite 19", stand dort zu lesen und was folgte, war eine "anrührende Wintergeschichte" mit tollen Bildern von Dennis Lohausen. Die Meinung zu dieser Geschichte war bei den Lesern, Vorlesern und Zuhörern eindeutig und wurde mit großem Lob überschüttet. Schon das dritte Jahr hintereinander erschienen erreicht die Herr Bombelmann-Winter- oder Weihnachtsgeschichte in Fuldaaktuell schon nahezu Kultstatus. Freuen wir uns auf das kommende Weihnachtsfest und sind gespannt, was es dann wieder geben wird.

Herr Bombelmann bei ÜWAG Fulda

Bereits im dritten Jahr hintereinander veranstaltete die ÜWAG Fulda eine Weihnachtslesung für Groß und Klein mit Herr Bombelmann. Hervorragend organisiert von Thorsten Lenz, der mit seinen gezielten Einladungen für "doppelt volles Haus" gesorgt hat, hatten Kinder, Lehrerinnen und Erzieherinnen viel Spaß bei den beiden Lesungen. Hatte der "außergewöhnliche Schneemann" hier und da phasenweise noch für Traurigkeit gesorgt, so war diese spätestens bei "Herr Bombelmann und der Schneewurf" komplett verflogen. Begeistert und freudig riefen die Kinder während der Geschichte aus, was sie entdeckt hatten und freuten sich über eine unerwartete Entwicklung. Eine rundum gelungene Sache, die wohl auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird...

Weihnachtsmarkt in Oberkalbach

Auch beim Weihnachtsmarkt in Oberkalbach ist Herr Bombelmann mittlerweile eine feste Größe. Zum Auftakt am Samstag war er auch in diesem Jahr zu Gast und erfreute große und kleine Zuhörer. Natürlich war es nicht "nur eine Lesung", es war wertvolle, kurzweilige Unterhaltung. Henrike, die begnadete Sängerin, war ebenfalls vor Ort und verzauberte mit ihrer sanften und klaren Stimme alle Anwesenden. Am Ende der Lesung von zwei Geschichten (Herr Bombelmann und der außergewöhnliche Schneemann" und "Herr Bombelmann und der nächtliche Besucher") wurden die Kinder zum Mitsingen auf der Bühne eingeladen. Und da nahezu alle den Text vom "Sternenlied" kannten, hätte es gerne noch ein wenig mehr Platz sein dürfen. Gänsehautfeeling zum Abschied war angesagt und somit war es ein gelungener Auftakt in den Weihnachtsmarkt.

Neuer Internetauftritt online

Seit Freitag, 11. Februar 2011, ist die neue Internetseite von Herrn Bombelmann, die von Lambrecht Webdesign weiterentwickelt wurde, nun online. Es gibt neben den vielen Informationen natürlich wieder die tollen Spiele, der Shop ist überarbeitet und einfacher geworden, jede Seite ist übersichtlicher und der Besuch auf der Seite macht mehr Spaß. 

 

Die Matthäusschule Steinbach und die Sparkasse Fulda

Am 07. Februar fand eine Lesung in der Matthäusschule in Steinbach statt, gesponsert durch die Sparkasse Fulda. Neben der Lesung gab es als Geschenk noch einen kompletten Klassensatz des Buches "Herr Bombelmann und seine unglaublichen Erlebnisse" und dazugehörendes Unterrichtsmaterial als Kopiervorlage. Isabel Schmitt, Leiterin der Filiale der Sparkasse Burghaun, überreichte das tolle Paket vor den Kindern an die Schulleiterin Viola Hablawetz und sorgte damit für leuchtende Augen. Nun kann der Unterricht kommen...

 

Alle Bücher sind in Antolin

Seit Mitte November erst im Markt erhältlich, ist das Buch "Herr Bombelmann und seine unheimlichen Begegnungen" schon in Antolin vertreten. Wer Punkte durch lesen sammeln möchte, kann hier Fragen beantworten. Natürlich geht dies auch mit allen anderen Büchern von Herrn Bombelmann. Dass die Bewertungen der Schülerinnen und Schüler durchgängig so gut sind, macht uns mächtig stolz und gibt uns Motivation für weitere Taten. "Danke" sagt das gesamte Team Bombelmann und freut sich über die vielen Leserinnen und Leser.

 

Bald geht es los

Herr Bombelmann möchte zum Film - die Entscheidung ist getroffen. Und um diese unsere Vision in die Tat umsetzen zu können, brauchen wir Unterstützung. Unterstützung von denen, die Herrn Bombelmann mögen, die ihm diese Chance zu ermöglichen bereit sind, die selbst Spaß daran haben, bewegte Bilder des sympathischen Herrn mit dem lustigen Hut zu sehen. Die Film- und TV- Produktionsgesellschaften räumen uns sehr gute Chancen ein und glauben, dass Sender für unser Projekt durchaus eine Platzierung im Programm finden und Sendekapazitäten für Herrn Bombelmann freimachen bzw. einplanen werden. Jeder kann unterstützen und ab 1 Euro dabei sein. Wie? Dazu gibt es Informationen auf dieser Internetseite unter dem Menüpunkt "Der Film".

 

Eröffnung der Märchenwelten in Karlstadt

Am 20. November wird Herr Bombelmann mit einer Lesung in Karlstadt zu Gast sein, wo speziell für diese Veranstaltung das Theater angemietet wurde. Für den musikalischen Rahmen wird diesmal Ingo verantwortlich sein und die tollen Lieder von Herrn Bombelmann singen. Vorgesehen sind drei Lesungen, wobei die erste um 11.00 h beginnt, die zweite um 13.00 h und die dritte um 15.00 h. Jede der Lesungen wird von anderem Inhalt sein, sodass die Fans und die, die es werden möchten, voll auf ihre Kosten kommen können. Alle, die Lust haben dabeizusein, sind herzlich eingeladen.