Winter und Weihnachtsgeschichten mit Herrn Bombelmann

zum Onlineshop...

Winter und Weihnachtsgeschichten mit Herrn Bombelmann

Ein besonderes Buch, das die Zeit bis zum Fest verkürzt und die Spannung darauf erhöht. Im Format 28,7 cm x 21,5 cm und einer tollen Schriftgröße ideal zum Vorlesen und Selberlesen. Auf 80 Seiten laden sieben Geschichten und ausgesprochen schöne Illustrationen von Dennis Lohausen und Patrick Romanowski ein auf fantastische Reisen, ein gelungenes Werk für Groß und Klein.

In der ersten Geschichte "Herr Bombelmann und das etwas andere Weihnachtsfest" äußert der kleine Maulwurf Hubert den Wunsch, nicht wie jedes Jahr auch dieses Weihnachtsfest bei Herrn Bombelmann zuhause zu verbringen - wenngleich es bisher immer sehr schön war. Er hat sich etwas ausgedacht, was Herrn Bombelmann, Frau Lieblich und Professor Achtmalklug erheitert. Doch irgendwie hat dieser Vorschlag etwas und so kommt es...

Herr Bombelmann hat seit vielen, vielen Jahren ein ganz besonderes Hobby: Wenn es kräftig geschneit hat, baut er in seinem kleinen Garten Schneemänner. Und weil eines Morgens ganz besonders viel Schnee liegt, macht sich Herr Bombelmann sofort ans Werk. Liebevoll und sehr sorgfältig baut er einen Schneemann, der plötzlich lebendig wird. Ein toller Winter steht den beiden Freunden bevor, aber...

Es soll Jahre geben, in denen der Weihnachtsmann zum Fest übermäßig viel zu tun hat. So viel, dass er alleine kaum in der Lage sein wird, alle Kinder zu besuchen und die Geschenke zu verteilen. Also braucht er einen Helfer. Ob Herr Bombelmann der richtige dafür ist?

Nachdem Hubert, der kleine, schwarze Maulwurf, das Erlebnis von Herrn Bombelmann und dem außergewöhnlichen Schneemann teilen durfte, macht er sich nun selbst an die Arbeit und baut - einen Schneewurf. Einen Maulwurf aus Schnee. Und weil Hubert seinen eigenen Kopf hat, entwickelt sich das Weihnachtsfest etwas anders als geplant...

Weihnachten, Schnee und - Aliens? Moment! Weihnachten: ja. Schnee: ja. Aliens? Hmmmm. Jedenfalls glaubt Hubert, die vielen bunten Lichter, die aus dem Wald von der Lichtung herüberblinken und funkeln, könnten von einem Raumschiff kommen. Handelt es sich um Aliens, die ihn und Herrn Bombelmann entführen wollen? Dem sollte auf den Grund gegangen werden...

Dass so manche Bescherung sehr geheimnisvoll ist, das sollte jedem klar sein. Eigentlich sollte es in jedem Jahr zum Heiligabend so sein. Manchmal allerdings ist es geheimnisvoller als in anderen Jahren...

Die Vorbereitungen auf das Fest laufen bei Herrn Bombelmann auf Hochtouren. Den ganzen Tag stand er in der Küche, um Plätzchen für seine Gäste und sich zu backen. Und das am letzten Tag, am Heiligabend. Müde vom frühen Aufstehen und der vielen Arbeit legt er sich mal kurz hin und schläft ein...

Jedes Jahr im Dezember bietet der Autor Wolfgang Lambrecht in Grundschulen spezielle Winter- und Weihnachtslesungen an, die Kinder und Kollegien sind begeistert. Liebevolle, unglaubliche und doch mögliche Erlebnisse, die gerade am Heiligabend oder in speziellen Wintern passieren können, ziehen die Kinder in ihren Bann. Auch, wenn Weihnachten so schnell vorüber ist, das Buch bringt während des ganzen Jahres viel Lesefreude.